Competence Center Wissensmanagement

Strategien entwickeln mit der Wissensbilanz

Die Wissensbilanz unterstützt Sie bei der strategischen Ausrichtung Ihrer Organisation. Eine Wissensbilanz weist dabei denjenigen Teil des Unternehmensvermögens aus, der bisher nicht direkt greifbar war, aber entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg in der Zukunft ist.

Mit Hilfe der Wissensbilanz werden die Zusammenhänge zwischen organisationalen Zielen, Geschäftsprozessen, intellektuellem Kapital und dem Geschäftserfolg einer Organisation strukturiert dargestellt. Die darauf basierende Bewertung des Human-, Struktur- und Beziehungskapitals ermöglicht fundierte Aussagen zur Zukunftsfähigkeit und zum strategischen Entwicklungspotenzial eines Unternehmens. Die Wissensbilanz versetzt Unternehmen somit nicht nur in die Lage interne Verbesserungspotenziale im Umgang mit Wissen aufzudecken, sondern sie dient gleichzeitig auch dazu, dieses spezielle Know-how gegenüber wichtigen Stakeholdern wie Kunden und Banken überzeugend zu kommunizieren.

Aufbauend auf den praktischen Erfahrungen der Experten und in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Wissensbilanz wurde ein angepasstes Vorgehen zur Wissensbilanzierung entwickelt, das in der Erstellung des Leitfadens "Wissensbilanz- Made in Germany" mündete.

 

Wissensbilanzmodell

                       Wissensbilanz Strukturmodell der "Wissensbilanz - Made in Germany"

 

Zusätzliche Informationen/Downloads:

      Weiterführende Links: